Hell Gette

Hell Gettes Ausstellung Ol‘ Neptune‘s Only Daughter im Schaufenster junge Kunst ist ein Computerspiel in Öl auf Leinwand, das auf Homers Odyssee basiert.

Hell Gette2024-02-27T14:30:48+01:00

Pascal Marcel Dreier

Marcel Pascal Dreiers experimentelle Videoarbeit De Profundis untersucht eine Schnittstelle der Tier- und Kulturindustrie. Eine Aktivistin, eine NGO, eine Plattenfirma und eine Musikerin geraten in einen mitreißenden Sog aus Fakten und Fiktion, Aneignungen und Gegenaneignungen.

Pascal Marcel Dreier2023-09-26T13:51:03+02:00

Kai Fischer

Kai Fischer zeigt im Schaufenster Junge Kunst Arbeiten aus den Serien der Recibos und der Paraphrasen für die er bekannte Stilleben als Kassenzettel umsetzt.

Kai Fischer2023-11-06T11:25:11+01:00

Haus Otto

In ihrer Ausstellung Waiting Room laden die beiden Künstler und Designer Haus Otto (Patrick Henry Nagel und Nils Körner) zum Verweilen ein: Mit einfachen Mitteln wird das SCHAUFENSTER JUNGE KUNST zum Wartezimmer.

Haus Otto2023-05-23T13:39:24+02:00

Lisa Moll

Lisa Moll (*1990 in Ravensburg, lebt und arbeitet in Stuttgart) arbeitet im Spannungsfeld von Musik und Bildender Kunst. Neben Malerei entstehen Zeichnungen, Installationen und Performances. Ausgehend von der Betrachtung gegenwärtiger Phänomene beschäftigt sie sich mit archaischen Bildsprachen, Wiederholung und Bewegung.

Lisa Moll2022-08-29T15:14:52+02:00

SUPER VIVAZ

Mit ihrer Installation Warnung vor dem Hund lädt das Künstlerduo Super Vivaz (Lina Baltruweit und Johannes Breuninger) die Betrachter*innen dazu ein, über ihre eigene Rolle im gesellschaftlichen System zu reflektieren.

SUPER VIVAZ2022-06-02T16:14:12+02:00

EUNYOUNG BAE

In ihrer Arbeit Spherical Animals setzt sich Eunyoung Bae (lebt und arbeitet in Stuttgart) mit dem Motiv des Suchens auseinander, einer Konstante ihres Schaffens.

EUNYOUNG BAE2022-01-20T16:18:55+01:00

DAMARIS WURSTER

Damaris Wurster zeigt in ihrer Ausstellung KodakGold die Fotografie Z_S#KodakGold aus ihrer Serie der Zersetzungen. Mit ihren poetischen, abstrakten Bildern lotet sie die Grenzen der Fotografie aus.

DAMARIS WURSTER2021-07-23T12:13:32+02:00

THOMAS LEMPERTZ

Mit Motion is Solution bezieht sich Thomas Lempertz auf die Ambivalenz des Balletttanzes. Dieser ist einerseits eine intensive, zum Teil auch schmerzhafte körperliche Übung und andererseits wirkt er in der Aufführungspraxis spielerisch, leicht und formvollendet.

THOMAS LEMPERTZ2021-06-04T10:54:02+02:00

JANA MARIA DOHMANN

Die Installation PAYBACK von Jana Maria Dohmann verhandelt den Umgang mit Alltagsobjekten und die Wertzuschreibungen, die Menschen mit ihnen verbinden.

JANA MARIA DOHMANN2021-02-15T18:17:22+01:00
Nach oben